Allgemeine Infos

Vorlaufzeiten

Generell gilt bei Bestellungen natürlich: je früher desto besser. Da wir nur stark begrenzte Kapazitäten haben, ist besonders für Hochzeitstorten eine Vorlaufzeit von mehreren Monaten nötig. Bei kleineren Aufträgen, wie z. B. Geburtstagstorten sind mindestens 2 Wochen wünschenswert. Aber oft klappt es auch relativ spontan, je nach Auftragslage. Sprecht uns also einfach an!

Geschmacksrichtungen

Als Füllung können folgende Sorten gewählt werden:

Sahne

  • Schoko
  • Erdbeer
  • Himbeer
  • Mandarine
  • Kirsch
  • Ananas
  • Waldfrucht
  • Zitrone
  • Nuss
  • Schwarzwälder Kirsch

Leichte Buttercreme mit Sahneanteil

  • Schoko-Vanille mit leichtem Weinbrand
  • Mocca-Vanille
  • Mandarine mit Früchten

Leichte Buttercreme

  • Kirsch-Schoko
  • Nougat

Auf Wunsch kann die Torte auch Marzipan, Alkohol (z. B. Baileyscreme oder Eierlikör) oder saisonale frische Früchte wie z. B. Himbeeren oder Blaubeeren enthalten.

Preise

Die Frage nach dem Preis lässt sich – zumindest für Torten – meist nicht pauschal beantworten. Das Besondere an unseren Torten ist, dass sie nach euren individuellen Wünschen gestaltet werden und daher immer Sonderanfertigungen sind. Die Preise richten sich generell nach dem Aufwand und der Größe und werden nach Besprechung des gewünschten Designs berechnet. Bei anderen Produkten, wie beispielsweise unseren Numbercakes oder CupCakes, haben wir Standardpreise, die in der jeweiligen Kategorie zu finden sind.

Lieferung

Hochzeitstorten und größere Torten liefern wir gerne aus und berechnen 0,50 Euro pro Kilometer (Mindestpauschale 10 Euro). Kleinere Torten können auch abgeholt werden. Die Torten sind in einem stabilen Pappkarton sicher eingepackt. Für längere Transporte empfehlen wir eine geeignete Thermobox. Es besteht die Möglichkeit diese von uns gegen eine Pfand-Gebühr auszuleihen.